Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

Willkommen bei der Volkshochschule Neustadt an der Weinstraße!

Liebe Besucherinnen und Besucher unserer Website,

das Frühjahrssemester 2019 der Volkshochschule Neustadt an der Weinstraße läuft mit einem tollen und abwechlungsreichen Programm auf Hochtouren. Zudem arbeiten wir auch schon an ebenso abwechslungsreichen Angeboten im Herbst. Ein Highlight wird die "Lange Nacht der Volkshochschulen" am Freitag, 20. September, sein. Anlass ist der 100. Geburtstag der Volkshochschulen in Deutschland. Ab 18 Uhr wird im VHS-Gebäude in der Hindenburgstraße ein tolles Programm geboten. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Aber auch vor den Sommerferien starten noch interessante Kurse, nehmen Sie sich einfach kurz Zeit und stöbern Sie in unserem Programmheft (dazu müssen Sie nur auf das Foto klicken). Oder werfen Sie einen Blick auf unsere besonderen Hinweise weiter unten.

Falls Sie sich für einen oder mehrere Kurse anmelden möchten, können Sie dies online auf dieser Website oder telefonisch bei unserem Sekretariat unter der 06321/855-564 erledigen. Natürlich können Sie zu den üblichen Öffnungszeiten auch gerne persönlich vorbeikommen.

Ihre Volkshochschule Neustadt an der Weinstraße


 

EDV und BERUF

 

19F501.112
iPhone und iPad für Neueinsteiger (iOS, kompakt, Kleingruppe) - vormittags
Fr, 21.06.2019, 09:00 - 12:00 Uhr

19F501.220
NEU: Facebook, Instagram, Twitter - Fit im Social Web für Einsteiger
Sa, 22.06.2019, 09:00 - 16:00 Uhr


 

Sollte die Website nicht richtig angezeigt werden, könnte dies an Ihrem Browser liegen. Verwenden Sie bitte die aktuellste Version von Mozilla Firefox, Internet Explorer, Google Chrome, Opera oder Safari.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unser VHS-Sekretariat: 06321/855-564. Wir nehmen Ihre Anmeldung auch gerne telefonisch entgegen. 

 

Veranstaltungskalender

Juni 2019
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
     1 2
3456789
1011 121314 1516
17 18192021 22 23
24252627282930

Chance für Frauen ohne Beruf: die Prüfung zur „staatlich anerkannten Hauswirtschafterin“

Das Berufsbildungsgesetz (§ 45.2) bietet all jenen Frauen, die ehemals auf ihre berufliche Ausbildung zu Gunsten einer Familie verzichteten, die Gelegenheit, doch noch einen vollwertigen Berufsabschluss zu erlangen. Denn wenn Sie mindestens viereinhalb Jahre die eigene Familie organisiert haben, zählt diese Zeit so viel wie eine praktische Tätigkeit im Beruf der Hauswirtschafterin. Damit haben Sie Möglichkeit, mittels einer Prüfung vor der ADD den vollwertigen Abschluss nachzuholen. In der Prüfung weisen Sie nach, dass Sie über das praktische und theoretische Wissen in der Hauswirtschaft verfügen, das die Ausbildung vermittelt. Berufliche Perspektiven ergeben sich dann zum Beispiel in größeren Einrichtungen wie Kliniken, Kindertagesstätten oder Heimen.

Ein neuer Lehrgang zur Wissensaneignung und Prüfungsvorbereitung beginnt im September.

Interessierte wenden sich in der VHS unter der 06321 855-568 an Susanne Lietz.

 

Qualifizierung für sprachliche Bildung: Mit Kindern im Gespräch

In neun Modulen werden pädagogischen Fachkräften Sprachförderstrategien sowohl für die additive Sprachförderung als auch für die alltagsintegrierte sprachliche Bildung vermittelt. Das Konzept nimmt insbesondere die Anregungsqualität zwischen Kind und Fachkraft in den Blick.

Die Qualifizierungsreihe beginnt am 30.08.2019.

Informationen erhalten Sie von Dorothea Tomaschko unter der 06321 855-569.

Kontakt

Stadtverwaltung
Neustadt an der Weinstraße
Abteilung Volkshochschule
Hindenburgstraße 9a
67433 Neustadt an der Weinstraße

Tel.: 06321/855-564
Fax: 06321/855-595
E-Mail: volkshochschule@neustadt.eu

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zum Datenschutz.

 

Öffnungszeiten

Wir sind für Sie da:

Montag:        08:00 - 16:00 Uhr
Dienstag:      08:00 - 16:00 Uhr
Mittwoch:      08:00 - 14:00 Uhr
Donnerstag:  08:00 - 18:00 Uhr
Freitag:         08:00 -12:00 Uhr

Download

Unser aktuelles Programmheft erhalten Sie hier als PDF zum Download!

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen