Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

Willkommen bei der Volkshochschule Neustadt an der Weinstraße!

Liebe Besucherinnen und Besucher unserer Website,

auch ins Jahr 2019 ist die Volkshochschule Neustadt an der Weinstraße wieder mit einem tollen und abwechlungsreichen Programm gestartet. Ein weiteres Mal haben wir eine bunte Mischung an Kursangeboten zusammengestellt, die Altbewährtes und spannende Neuheiten vereint. Auch in den nächsten Tagen und Wochen starten noch viele interessante Kurse, nehmen Sie sich einfach kurz Zeit und stöbern Sie in unserem Programmheft (dazu müssen Sie nur auf das Foto klicken). Oder werfen Sie einen Blick auf unsere besonderen Hinweise weiter unten.

Falls Sie sich für einen oder mehrere Kurse anmelden möchten, können Sie dies online auf dieser Website oder telefonisch bei unserem Sekretariat unter der 06321/855-564 erledigen. Natürlich können Sie zu den üblichen Öffnungszeiten auch gerne persönlich vorbeikommen.

Ihre Volkshochschule Neustadt an der Weinstraße


 

GESELLSCHAFT

19F104.020
NEU: Waldbewirtschaftung in Neustadt - ein Förster berichtet

Fr, 22.03.2019, 15:00 Uhr

19F109.010
NEU: Besichtigung des Weincampus Neustadt an der Weinstraße - Führung mit Weinprobe

Fr, 05.04.2019, 15:00 - 17:15 Uhr

KULTUR

 

19F207.032
Ölmalkurs in der Nass-in-Nass-Technik nach Bob Ross
Thema "Lila Felswand"

Sa, 30.03.2019, 10:30 - 17:00 Uhr, 1 Termin

GESUNDHEIT

 

 

19F303.003
NEU: Vortrag: Die Pflegebegutachtung
Mi, 20.03.2019, 18:00 Uhr

19F301.220
Die Fünf Tibeter®

Sa, am 06.04.2019, 10:00 - 17:00 Uhr, 1 Termin

19F305.302
Vive la France! Macarons und Petits Fours
Mo, 08.04.2019, 17:45 - 21:30 Uhr

19F305.101
NEU: Kräuter in Theorie und Praxis
ab Di, ab 09.04.2019, 15:00 - 19:30 Uhr, 3 Termine

19F303.004
NEU: Vortrag - Leistungen der Pflegeversicherung
Mi, 10.04.2019, 18:00 Uhr

19F303.005
NEU: Vortrag - Zuhause pflegen, Tipps für die Praxis im Alltag
Mi, 15.05.2019, 18:00 Uhr

SPRACHEN

19F409.021
Italienisch - Mittelstufe II (A2) - vormittags
Do, ab 28.03.2019, 10:00 - 11:30 Uhr, 10 Termine

19F406.013
Englisch für die Reise
Di und Do, ab 28.05.2019, 18:00 - 20:15 Uhr, 8 Termine

EDV und BERUF

 

19F501.200
Silver Surfer - Fit im Internet für Einsteiger
Fr, 22.03., 05.04. und 12.04.2019, 18:00 - 21:00 Uhr, 3 Termine

19F501.062
Excel Spezial für Fortgeschrittene - Pivot-Tabellen - Kompaktkurs
Sa, 23.03.2019, 09:00 - 16:00 Uhr

19F501.020
Word, Excel und PowerPoint - Einsteigerkurs (Teil 1)
Mi, ab 27.03.2019, 16:00 - 17:30 Uhr, 4 Termine

19F501.090
Fit für´s Büro: Microsoft Office effektiv nutzen - Kompaktkurs
Sa, ab 30.03.2019, 09:00 - 16:00 Uhr, 2 Termine

19F501.081
Outlook - Grundlagenschulung
Mi, ab 03.04.2019, 18:00 - 21:15 Uhr, 2 Termine

19F501.111
Apps für Navigation und Foto mit Smartphone & Co.
Mo, 15.04.2019, 18:00 - 21:00 Uhr


 

Sollte die Website nicht richtig angezeigt werden, könnte dies an Ihrem Browser liegen. Verwenden Sie bitte die aktuellste Version von Mozilla Firefox, Internet Explorer, Google Chrome, Opera oder Safari.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unser VHS-Sekretariat: 06321/855-564. Wir nehmen Ihre Anmeldung auch gerne telefonisch entgegen. 

 

Herzliche Einladung zum Infoabend am Montag, den 1. April 2019, von 18:30 bis 20:30 Uhr

Staatliches Pfalz-Kolleg und -Abendgymnasium Speyer:

Chance Zweiter Bildungsweg:

Ein Haus – drei Wege zu Fachhochschulreife oder Abitur

am Tag oder Abend.

 

Das Kolleg ist ein Bildungsangebot für Erwachsene:

Die Angebote finden sowohl am Tag als auch am Abend statt: Abitur – weil ich es will!

Gebührenfrei – Bafög gefördert – individuelle Förderung sind wesentliche Aspekte, die eine schulische Karriere am Pfalz-Kolleg möglich machen. Die Schule greift dazu auf einen langen Erfahrungsschatz zurück, denn seit mehr als 50 Jahren werden hier Erwachsene auf dem Zweiten Bildungsweg erfolgreich zum Abitur oder zur Fachhochschulreife geführt.

Individuelle Beratung – persönliche Betreuung.

Am Montag, den 1. April 2019 begrüßen Schulleitung, Kollegium und Schüler*innenvertretung Interessierte in ihren Räumen in der Butenschönstraße 2. Besucher*innen können wieder einmal „Schulluft“ schnuppern und sich umfassend informieren. Im Mittelpunkt stehen Ihre Fragen zum Schulbesuch am Pfalz-Kolleg. Wir berichten über aktuelle Schüler-Lehrer-Initiativen und Gespräche mit Fachlehrer*innen sind möglich.

Erwachsene brauchen adäquate Rahmenbedingungen für den schulischen Erfolg:

Unsere Schule bietet ein erwachsenengemäßes Umfeld mit moderner Ausstattung – die zeigen wir gerne mit Führungen durch das Haus.

Fachhochschulreife oder Abitur sind auch neben dem Beruf am Abend möglich!

Seit dem Schuljahr 2012/2013 gibt es die Chance, am Kolleg das Abitur am Abend berufsbegleitend zu erwerben. Neben einer Berufstätigkeit kann hier noch einmal die Schule besucht werden. Ein höherer Bildungsabschluss ermöglicht eine bessere berufliche Perspektive. Ein höherer Abschluss wird so zum Schlüssel für weiteren privaten und beruflichen Erfolg  - im klassischen Abendgymnasium (vier Präsenzabende) oder im Abitur-Online (mit zwei Präsenzabenden und Selbstlernphasen)

Lernen – wann und wo ich will.

Abitur-Online: Mehr Freiheit. Weniger Schulbank.

… ist das einzige Angebot in dieser Form in der Pfalz und der Metropol-Region Rhein-Neckar. Das Abitur-Online ist seit dem Schuljahr 2015/2016 ein neuer Zweig des Abendgymnasiums: An zwei Abenden in der Woche (Montag und Mittwoch) findet der Unterricht in Präsenzphasen statt, die weiteren Lernphasen bilden Distanzangebote mit einer Lernplattform. Daneben ist auch der Besuch des klassischen Abendgymnasiums an vier Unterrichtsabenden in der Woche möglich.

Wir beraten individuell und ganz auf die persönliche und berufliche Situation zugeschnitten.

Weitere Informationen gibt es auf der Homepage www.pfalz-kolleg.de

Wir freuen uns über Ihre Anmeldung für den Infoabend per Mail info@pfalz-kolleg.de oder telefonisch 06232 65 300.

Veranstaltungskalender

März 2019
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
    12 3
4 56 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 2122 2324
25 26 27 2829 30 31

Chance für Frauen ohne Beruf: 
die Prüfung  zur „staatlich anerkannten Hauswirtschafterin

Das Berufsbildungsgesetz (§ 45.2) bietet all jenen Frauen, die ehemals auf ihre berufliche Ausbildung zu Gunsten einer Familie verzichteten, die Gelegenheit, doch noch einen vollwertigen Berufsabschluss zu erlangen. Denn wenn Sie mindestens viereinhalb Jahre die eigene Familie organisiert haben, zählt diese Zeit so viel wie eine praktische Tätigkeit im Beruf der Hauswirtschafterin.

Damit haben Sie Möglichkeit, mittels einer Prüfung vor der ADD den vollwertigen Abschluss nachzuholen. In der Prüfung weisen Sie nach, dass Sie über das praktische und theoretische Wissen in der Hauswirtschaft verfügen, das die Ausbildung vermittelt. Berufliche Perspektiven ergeben sich dann zum Beispiel in größeren Einrichtungen wie Kliniken, Kindertagesstätten oder Heimen.

Ein neuer Lehrgang zur Wissensaneignung und Prüfungsvorbereitung beginnt im September. Interessierte wenden sich in der VHS unter der 06321 855-568 an Susanne Lietz oder informieren sich
hier.
 

Kontakt

Stadtverwaltung
Neustadt an der Weinstraße
Abteilung Volkshochschule
Hindenburgstraße 9a
67433 Neustadt an der Weinstraße

Tel.: 06321/855-564
Fax: 06321/855-595
E-Mail: volkshochschule@neustadt.eu

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zum Datenschutz.

 

Öffnungszeiten

Wir sind für Sie da:

Montag:        08:00 - 16:00 Uhr
Dienstag:      08:00 - 16:00 Uhr
Mittwoch:      08:00 - 14:00 Uhr
Donnerstag:  08:00 - 18:00 Uhr
Freitag:         08:00 -12:00 Uhr

Download

Unser aktuelles Programmheft erhalten Sie hier als PDF zum Download!

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen