/ Kursdetails

20F506.024 NEU: Vom Konflikt zur Kooperation - keine Frage des Wollens, eine des Könnens

Beginn Mo/Di/Mi, vom 17.- 19.02.2020, 9:00 - 16:00 Uhr, 3 Termine, 24 UE
Kursgebühr 80,00 EUR Gebühr inkl. TN-Skript
Dauer 3 Termine
Kursleitung Rolf Mohr

Immer wieder und nahezu unausweichlich steuern wir in Konflikte hinein: in Familie, Beruf und in jedem weiteren unserer Wirkungskreise. Oft sind es erst nur Missverständnisse, versäumte Klärungen oder ungeschickte Umgangsformen, die die Ursache für unvereinbare Interessen darstellen; und plötzlich kommt es zu einem kräftezehrenden Gegeneinander. Dabei ist uns allen klar, dass wir nicht mit Gegnern, sondern mit Partnern besser leben. In dieser Veranstaltung entdecken Sie eine innere Haltung und Verhaltensweisen, die Sie und Ihre Partner in eine konstruktiv-kooperative Beziehung bringen. Ein erfahrener Wissenschaftler und Lehrbeauftragter verschiedener Universitäten vermittelt Ihnen die Psychologie des Konflikts und seiner Entstehung, das Wissen um verschiedene Kommunikationsstile, Methoden des Zuhörens und des Fragens, aber auch Möglichkeiten der Intervention und Eskalation. Anschaulich wird das Gelernte in Gruppenarbeit, Rollenspiel und Videofeedback.




Kursort

VHS, Hindenburgstr. 14, R 205

Hindenburgstraße 14
67433 Neustadt/Weinstraße

Termine

Datum
17.02.2020
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Hindenburgstraße 14, VHS, Hindenburgstraße 14, Raum 205
Datum
18.02.2020
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Hindenburgstraße 14, VHS, Hindenburgstraße 14, Raum 205
Datum
19.02.2020
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Hindenburgstraße 14, VHS, Hindenburgstraße 14, Raum 205