/ Kursdetails

19H506.020 Effektive Gesprächsführung - Gespräche im Dialog vorteilhaft gestalten

Beginn Sa., 14.09.2019, 9.00 Uhr
Kursgebühr 96,00 EUR (5-7 TN) / 62,50 EUR (ab 8 TN)
Dauer 2 Termine
Kursleitung Rolf Mohr

Immer dann, wenn sich Menschen begegnen, findet Kommunikation statt. Ob im beruflichen oder privaten Kontext, kaum zu fassen, wie viel Schicksal mit unserer Gesprächsführung verknüpft ist: Prüfungsnoten, Autopreise, Gehalt, beruflicher Aufstieg, Beziehungen und vieles mehr. Wichtige Dinge werden zwischen Tür und Angel angesprochen, notwendige Informationen bleiben auf der Strecke. Gespräche, die mit den besten Absichten begonnen wurden, enden oft in Missverständnissen oder ohne konkretes Ergebnis.

Dieses Seminar versetzt Sie in die Lage, durch eigene Klarheit stimmiger und erfolgreicher zu kommunizieren. Sie üben taugliche Methoden für verschiedene Gesprächsziele. Typische Beispielsituationen problematischer Gespräche in Beruf und Privatleben werden aufgegriffen. Sie erkennen typische Kommunikationsprobleme und wissen mit diesen umzugehen. Das eigene Verhaltensrepertoire wird gezielt und zweckvoll erweitert - ein packendes und ergiebiges Fitnessprogramm mit breiter und lebenslanger Nutzperspektive.

Inhalte u.a.: Kenntnis über die Wirkung Ihrer Verhaltensweisen erwerben - Erweiterung Ihres Repertoires der Darstellungs- und Wirkungsmöglichkeiten - Zweckmäßige Vorgehensweisen für typische Gesprächsziele - Methoden der Steuerung und Einflussnahme und deren Effekte - Methodik des Auffassens, Mitteilens, Fragens, Intervenierens, Manipulierens - Methodik des guten Gesprächs - Methodik des Abwendens unliebsamer Verläufe

Unterrichtsmethoden: Theorieimpulse, Übungen, Einzel- und Gruppenarbeit, Rollenspiele, Videofeedback.




Kursort

VHS, Hindenburgstr. 14, R 206

Hindenburgstraße 14
67433 Neustadt/Weinstraße

Termine

Datum
14.09.2019
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Hindenburgstraße 14, VHS, Hindenburgstraße 14, Raum 206
Datum
21.09.2019
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Hindenburgstraße 14, VHS, Hindenburgstraße 14, Raum 206