Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kalender

Veranstaltungen am 27.10.2017:

Seite 1 von 1

Keine Online-Anmeldung möglich Vortrag: Der Lech und seine Berge

( ab Fr., 27.10., 19.30 Uhr )

Digitaler Vortrag durch Herrn Claus Hock, Haibach, Referent des Deutschen Alpenvereins.

freie Plätze NEU: Winterlichter - Keramische Objekte mit Lichteffekten selbst gestalten

( Fr., 27.10.2017, 17:30 - 21:30 Uhr, Sa.,28.10.2017 von 10:00 - 17:00 Uhr, Glasieren: Fr, 10.11.2017 von 17:30 - 20:00 Uhr )

In diesem Kurs werden beleuchtete keramische Objekte erstellt - für den Innen- oder Außenbereich, das kann jeder selbst entscheiden. Es entstehen Kugeln, Halbkugeln, Zylinder, Brennschalen usw., die entweder von innen (Kerze oder elektrisches Licht) oder von außen (Öl- oder Bioethanolbrenner) beleuchtet werden. Unter Anleitung werden auch Dekorationstechniken für die Oberfläche der Objekte erlernt. Nach dem Schrühbrand verleiht
die Glasur jedem Objekt seinen individuellen Charakter. Nach dem Glasurbrand sind die Objekte Winterfest. Öl- und Ethanolbrenner können beim Kursleiter erworben werden (Kosten: 8,00 - 11,00 EUR). Wer hat, sollte bitte sein eigenes Werkzeug mitbringen. Der Kurs ist für Neueinsteiger und erfahrene Töpfer/innen gleichermaßen geeignet. Die anfallenden Materialkosten (6,50 EUR pro Kilo glasiertes Objekt) sind am Kursende beim Dozenten zu entrichten.

Abholung und Abrechnung der fertigen Winterlichter am: Fr. 24.11.2017, 18:00 - 19:00 Uhr
Auch das Gehirn braucht Bewegung und sollte in seinem Leistungsvermögen genutzt werden. Eine Möglichkeit dazu bietet Ihnen das mentale Aktivierungstraining, das von Wissenschaftlern verschiedener Disziplinen entwickelt wurde. Mit gezielten geistigen und körperlichen Übungen halten Sie sich fit. Sie trainieren die Grundfunktionen Ihrer Hirnleistung und fördern Ihre Informationsverarbeitung, Ihre Konzentration und Ihre Aufmerksamkeit.
Die hormonelle Umstellung mit dem Rückgang der Östrogenbildung bedeutet für viele Frauen in der Lebensmitte eine unangenehme, manchmal sogar schwierige Zeit. Hitzewallungen, Stimmungsschwankungen, Kreislaufprobleme und Schlafstörungen können sich einstellen. Auch Depressionen, Aggressionen und ein Verlust der Libido kommen als Symptome in Frage. Doch diese Beschwerden müssen nicht sein. Es gibt neben der Hormonersatztherapie viele - auch alternative - Möglichkeiten, die helfen und die Beschwerden lindern. Der Chefarzt der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe am Marienhaus Klinikum Hetzelstift führt in seinem Vortrag durch die verschiedenen Therapieformen und stellt diese vor.

Voranmeldung im Sekretariat erbeten.

Seite 1 von 1

Kontakt

Stadtverwaltung
Neustadt an der Weinstraße

Abteilung Volkshochschule
Hindenburgstraße 9a
67433 Neustadt an der Weinstraße

Tel.: 06321/855-564
Fax: 06321/855-595
E-Mail: info@vhs-nw.de

Öffnungszeiten

Wir sind für Sie da:

Montag:       08:00 - 16:00 Uhr
Dienstag:     08:00 - 16:00 Uhr
Mittwoch:     08:00 - 14:00 Uhr
Donnerstag: 08:00 - 18:00 Uhr
Freitag:         08:00 -12:00 Uhr

Download

Unser aktuelles Programmheft erhalten Sie hier als PDF zum Download!

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen