Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kalender

Veranstaltungen am 16.02.2018:

Seite 1 von 1

freie Plätze XLIII. Hambacher Weinseminar

( ab Fr., 16.2., 20.00 Uhr )

Es finden fünf Einzelvorträge statt. Anschließend Abschluss-Weinprobe mit Probenleiter.

1. Freitag, 16. Februar 2018, Altes Schulhaus Hambach 20:00 Uhr
Erzeugung qualitativ hochwertiger Weißweine
Referent: Herr Florian Schraut

2. Freitag, 23. Februar 2018, Altes Schulhaus Hambach 20:00 Uhr
Der Minimalschnitt der Weinrebe hält zunehmend Einzug
Referentin: Frau Christine Kleber

3. Freitag, 2. März 2018, Altes Schulhaus Hambach 20:00 Uhr
Lesetechniken im Weinbau einst und jetzt
Referent: Herr Gerd Götz

4. Freitag, 9. März 2018, Altes Schulhaus Hambach 20:00 Uhr
Ablauf der Flurbereinigung eines Weinbergsbereichs
Referent: Herr Oliver Kurz

5. Freitag, 16.März 2018, Altes Schulhaus Hambach 20:00 Uhr
ABSCHLUSS-WEINPROBE
Braucht die Pfalz neue Weinsorten ?
Referent und Probenleiter: Herr Martin Lach


Es können auch Einzelvorträge gebucht werden. Dies ist aber nur in Absprache mit dem Seminarleiter Herrn Anton möglich.

Anmeldung möglich Kunstgeschichte Veranstaltung der Senioren-VHS

( ab Fr., 16.2., 15.30 Uhr )

16.02.2018:
Rembrandt im "Goldenen Zeitalter" der Niederlande
Die historischen, politischen, gesellschaftlichen, religiösen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen der Niederlande im 17. Jahrhundert bilden rund um das Zentrum Amsterdam den fruchtbaren Boden für eine blühende Kulturlandschaft, in die Rembrandt Harmenszoon van Rijn hineingeboren wird.
Der Vortrag zeichnet den rasanten Aufstieg und tiefen Fall des berühmtesten niederländischen Malers und seines Hauptwerkes, "Die Nachtwache", nach.

16.03.2018:
"MAYDAY - MAYDAY" - Schiffskatastrophen in der Malerei der Romantik
In der 1. Hälfte des 19. Jahrhunderts gibt es sowohl in der deutschen, als auch in der französischen Malerei romantische Strömungen und Ausprägungen, allerdings, auf den ersten Blick gesehen, in sehr unterschiedlicher Interpretation. Eines der Themen der Romantik ist eigenartigerweise die Schiffskatastrophe, ausgehend von tatsächlich passierten Unfällen, teilweise auf Polar- und anderen Expeditionen.
Am Beispiel des Motivs Schiffbruch versucht der Vortrag, konzentriert auf die Maler Théodore Géricault und Caspar David Friedrich, eine jeweilige Erläuterung des Begriffs "Romantik" herauszuarbeiten.

Anmeldung und Bezahlung im Sekretariat!

Keine Online-Anmeldung möglich Fotoforum Neustadt

( Termine: Fr. 16.02., 16.03., 20.04., 18.05. u. 15.06.2018, jeweils 18:00 - 21:00 Uhr, 5 Termine, 20 UE )

Das Fotoforum Neustadt trifft sich jeweils am 3. Freitag eines Monats in der Volkshochschule.
Zu der Vermittlung technischer und gestalterischer Inhalte gehören Grundlagen wie z.B. Blende, Tiefenschärfe, sowie der Einsatz von Blitz oder die Verwendung eines Stativs. Von der Wahl der passenden Kamera, über Aufnahmetechnik, Bildbearbeitung und das Ausdrucken, bis hin zum Einrahmen und Präsentieren der Fotografie - zu jedem Thema wird Hilfestellung geleistet. Die Fotografien der Teilnehmer werden nach den Regeln der Bildgestaltung beurteilt. Einmal im Jahr werden die Ergebnisse in einer Ausstellung der Öffentlichkeit präsentiert. Es werden gemeinsame fotografische Ausflüge und Museumsbesuche unternommen. Die Veranstaltungen sind kostenlos und für alle offen, die Fragen rund ums Fotografieren haben oder ihr Wissen rund um die Fotografie weiter geben möchten. Interessierte sind herzlich willkommen.
Wenn schon vorhanden, bitte eigenes Bildmaterial mitbringen.
Weitere Informationen erhalten Sie über Herrn Michael Metzger, Tel. 06321/88980.

Seite 1 von 1

Kontakt

Stadtverwaltung
Neustadt an der Weinstraße

Abteilung Volkshochschule
Hindenburgstraße 9a
67433 Neustadt an der Weinstraße

Tel.: 06321/855-564
Fax: 06321/855-595
E-Mail: info@vhs-nw.de

Öffnungszeiten

Wir sind für Sie da:

Montag:       08:00 - 16:00 Uhr
Dienstag:     08:00 - 16:00 Uhr
Mittwoch:     08:00 - 14:00 Uhr
Donnerstag: 08:00 - 18:00 Uhr
Freitag:         08:00 -12:00 Uhr

Download

Unser aktuelles Programmheft erhalten Sie hier als PDF zum Download!

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen