Aktualisierte Informationen des DVV zu Überbrückungshilfen des Bundes

Bitte beachten Sie die aktualisierten Informationen des DVV:

Weitere Infos erhalten Sie auch hier.


Wir suchen Lehrkräfte!

Sie können etwas außergewöhnlich gut, sind davon besonders begeistert und möchten es gerne an andere weitergeben? Dann ist die Volkshochschule der richtige Ort für Sie. Hier warten interessierte Menschen auf spannende Themen und anregende Begegnungen.

Zögern Sie noch?
Wir freuen uns auf Sie!

Wir sind erreichbar unter: 06321/855-1564.
Oder per E-Mail: volkshochschule@neustadt.eu


Weitere Infos vom Deutschen Volkshochschulverband finden Sie hier: https://www.volkshochschule.de/kursleitung


Johannes-Gutenberg-Universität Mainz informiert:

Sehr geehrte Damen und Herren,
 
gerne möchten wir Sie auf unser Zertifikatsstudium „Bildungsberatung und Kompetenzentwicklung“ aufmerksam machen. Das Zertifikatsstudium „Bildungsberatung und Kompetenzentwicklung“ findet 2021 bereits zum 24. Mal statt. Seit der Einführung erfreut sich das Angebot stetig großer Nachfrage, viele unserer Teilnehmenden kommen über Empfehlungen ehemaliger Absolvent*innen zu uns. Die Weiterbildung zählt seit Jahren zu den bundesweit anerkannten Basisqualifizierungen für Beratende im Bildungsbereich und ist ein Angebot des deutschlandweit agierenden Verbundes der Regionalen Qualifizierungszentren (RQZ).
 
Mit der Konzeption des Zertifikatsstudiums haben wir auf den Bedarf von Bildungsberatenden nach Professionalisierung und Qualitätssicherung reagiert. Das Zertifikatsstudium „Bildungsberatung und Kompetenzentwicklung“ wird zunehmend als notwendige Basisqualifizierung in der Bildungsberatung angesehen. Viele unserer Teilnehmenden arbeiten an Schulen oder bei Bildungsträgern, sie sind selbstständig Tätige oder Studienberatende an Hochschulen. Die GIBeT e.V. (Gesellschaft für Information, Beratung und Therapie an Hochschulen) erkennt die Qualifizierung in ihrem Fortbildungszertifikat an. Für die Teilnahme an der Qualifizierung kann eine Bildungsfreistellung beantragt werden.
 
Informationen zum Inhalt und Aufbau der Qualifizierung können Sie der Broschüre entnehmen.
 
Das Seminar beginnt am 09.09.2021, Anmeldeschluss ist der 12.08.2021.


vhs-Lernportalschulungen für Lehrkräfte aus dem DaF/DaZ- sowie Grundbildungsbereich

Die aktuelle Pandemie verdeutlicht uns täglich, dass die digitale Lehre Einzug in unseren Kursalltag erhalten hat. Mit dem vhs-Lernportal gibt es eine gute Möglichkeit, die Lernenden online beim Lernprozess zu begleiten.

Die Einführungsveranstaltung zielt auf Kursleitungen aus den Bereichen DaF/DaZ sowie Grundbildung ab.

Eine Anmeldung erfolgt über die Homepage des Landesverbands. Die Einladung sowie weitere Informationen finden Sie ebenfalls dort.


Aus dem aktuellen Newsletter des vhs-Verbands Rheinland-Pfalz

Bitte beachten Sie das aktuelle Fortbildungsangebot: Fortbildungen 2021


Erklärvideos zum vhs-Lernportal

In der aktuellen Zeit arbeiten viele DaZ/DaF-Lehrkräfte mit dem vhs-Lernportal. Um die Teilnehmenden mit kurzen informativen Erklärvideos zum vhs-Lernportal zu unterstützen, können die nachfolgenden Links verwendet werden:

Die Erklärvideos stammen von unserer ausgebildeten vhs-Lernportal Multiplikatorin, Rebekka Dietrich.