Kostenlose Online-Angebote für Ihre Gesundheit

Das GKV-Bündnis für Gesundheit informiert hier über seine Online-Angebote.


Die Landeszentrale Politische Bildung Rheinland-Pfalz lädt ein

Einladung Webtalk „Rheinland-Pfalz 2021 – Wahl digital!?“

Am 14. März ist es soweit: dann wählt Rheinland-Pfalz einen neuen Landtag. Doch in diesem Jahr läuft vieles anders als in den Wahljahren zuvor. Denn die Corona-Pandemie beeinflusst nicht nur unseren Alltag, sondern verändert auch die Wahlvorbereitungen. 
Welche Herausforderungen und welche Chancen mit der Digitalisierung des Wahlprozesses verbunden sind, das werden wir in unserer Online-Talkreihe im Vorfeld der Landtagswahl in Rheinland-Pfalz gemeinsam mit dem Verein Diskutier Mit Mir in den Blick nehmen.


Wie kann eine Wahl unter Corona-Bedingungen ablaufen? Was bedeutet das für den Wahlkampf? Und welche Möglichkeiten der digitalen Wahlbegleitung gibt es eigentlich? Fernsehmoderatorin Christina von Ungern-Sternberg wird an gleich drei Terminen mit spannenden Gästen die Herausforderungen einer Wahl in Zeiten der Corona-Pandemie diskutieren. 


Seien Sie online dabei, diskutieren Sie mit oder verfolgen Sie die Talkreihe live im Stream:

Mittwoch, 3. März, 18 Uhr
Digitale Wahlbegleitung durch die Zivilgesellschaft – politische Bildung im 21. Jahrhundert 
Der Wahl-O-Mat ist aus der politischen Meinungsbildung in Deutschland nicht mehr wegzudenken. Aber wie beeinflussen die sozialen Medien die öffentliche politische Debatte? Wie unterscheidet sich das Internet als Ort der politischen Diskussion vom „analogen Raum“, wo bestehen Gemeinsamkeiten? Welche neuen digitalen Trends lassen sich ablesen? Nach einem kurzen wissenschaftlichen Input durch Kognitions- und Medienwissenschaftler Dr. German Neubaum stellen sich drei gemeinnützige Digital-Projekte zur politischen Meinungsbildung (Abgeordnetenwatch, Plurapolit, Diskutier Mit Mir) vor und diskutieren gemeinsam über Chancen und Herausforderungen digitaler Wahlbegleitung.
Zur Anmeldung. Seien Sie dabei! 


Technische Hinweise und Anmeldung
Die Webtalks finden als Zoom-Meeting statt. 
Eine Webcam und ein Mikrofon sind für eine Teilnahme nicht zwingend erforderlich.Fragen sind auch über den Chat innerhalb des Programmes möglich. Die Teilnahme ist kostenfrei.
Den Zugangslink zu dieser Online-Veranstaltung erhalten Sie per E-Mail zeitnah nach Ihrer Anmeldung. 


Sie möchten die Veranstaltungen live im Stream verfolgen? 
Die jeweiligen Zugangslinks werden wir Ihnen auf unserer Webseite www.politische-bildung.rlp.de und in den sozialen Medien unter dem jeweiligen Event - jeweils wenige Tage vor der Veranstaltung – zur Verfügung stellen. Eine Anmeldung ist hierfür nicht erforderlich.


Mehrsprachige Infos zur Corona-Warn-App

Seit einigen Wochen kann die Corona-Warn-App über die App-Stores heruntergeladen werden. Sie ist eine wichtige Ergänzung im Kampf gegen das Coronavirus. Je mehr Menschen sie nutzen, desto besser wirkt sie. Um die App möglichst für alle zugänglich zu machen, wurden wichtige Informationen zur App sowie Bild und Videomaterial in mehrere Sprachen übersetzt und veröffentlicht. Diese können beispielsweise über die nachfolgenden Webseiten abgerufen werden:

www.integrationsbeauftragte.de/corona-warn-app

https://styleguide.bundesregierung.de/sg-de/basiselemente/programmmarken/corona-warn-app-baukasten/corona-warn-app-der-baukasten-fuer-unterstuetzerinnen-und-unterstuetzer-1756534

www.integrationsbeauftragte.de/corona-virus

https://www.eu-gleichbehandlungsstelle.de/corona-virus

https://handbookgermany.de/de/live/coronavirus.html

https://m.youtube.com/watch?v=dNKX4fOEpaA


Mehrsprachige Informationen zum Corona-Virus/Multilingual information about coronavirus

Unter den folgenden Links finden Sie Informationen zum Corona-Virus:

  1. Corona-Virus
  2. mehrsprachige Aufklärung
  3. Videoclip in 18 Sprachen
  4. Informationen in leichter Sprache

Anleitungen zur Registrierung in der vhs cloud und im Lernportal in "einfacher" Sprache

Das Servicezentrum der Berliner Volkshochschulen hat zwei Anleitungen zur Registrierung in der vhs.cloud und im vhs-Lernportal in "einfacher" Sprache erstellt und layouten lassen, die sie auch anderen vhs-Landesverbänden zur Verfügung stellen:


Online Test-Trainer für Einbürgerungstests im vhs-Lernportal

Ab sofort gibt es im vhs-Lernportal einen Test-Trainer, mit dem sich Teilnehmende online auf den Einbürgerungstest vorbereiten können. Das Online-Tool hält Übungen, Original-Testfragen, Erklärungen und Wortschatzhilfen bereit. Das Angebot ist kostenlos und ohne Anmeldung nutzbar.

Der Online-Trainer kann unter nachfolgendem Link abgerufen werden:https://vhs.link/BJHdnh