Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesundheit >> Essen und Trinken

Seite 1 von 2

freie Plätze NEU: After-Work-Cooking

( ab Fr., 14.9., 17.45 Uhr )

Nach einem anstrengenden Arbeitstag scheuen viele Menschen den Aufwand, für sich eine warme Mahlzeit zu kochen, und greifen stattdessen wieder einmal zur Fertigpizza. Doch es geht auch anders! In diesem Kurs lernen Sie Rezepte für komplikationslose Gerichte kennen, die man schnell herstellen kann und die trotzdem aus frischen Zutaten bestehen. Zusätzlich bekommen Sie Anregungen für die kreative Resteküche. So können Sie einmal kochen, aber zwei Mal genießen. Einen angenehmen Feierabend wünschen wir Ihnen!
Im Herbst verfeinern Gemüse und Obst verschiedene landestypische Teigarten: Spinatquiche mit Lachs, Kürbistarte mit Frischkäse, Zimt, Ingwer und Nelken - bekannt auch als Lieblingskuchen von Harry Potter - und türkische Pogaca mit Schafskäse kommen deftig daher. Der englische Lemon Pie und die spanischen Empanadas mit Apfel oder Schokolade sind die süßen Variationen, deren Rezepte Sie in diesem Kurs kennlernen. Damit im Magen Platz für mehr ist und alles auch bequem aus der Hand gegessen werden kann, gibt es die Köstlichkeiten im Kleinformat.

freie Plätze Kochbasics für Einsteiger

( ab Sa., 20.10., 9.00 Uhr )

Sie möchten sich ausgewogen und gesund ernähren, benötigen dazu aber noch das grundlegende Einmaleins des Kochens? Dann sind Sie in unserem Basiskochkurs richtig.
Mit frischen regionalen Lebensmitteln kochen wir gesunde und schmackhafte Gerichte, die auch ohne viel Aufwand und Zeit hergestellt werden können. Beim anschließenden Testessen besprechen wir verschiedene Varianten, Tipps aus der Profiszene inklusive.

freie Plätze Japanische Küche: Vegetarisches Sushi

( ab Sa., 27.10., 14.00 Uhr )

Sushi, das leichte und leckere Häppchen aus Japan, kann man nicht nur zu kaufen, sondern mit ein bisschen Übung auch selbst herstellen. Dabei sind dem Einfallsreichtum in Bezug auf die verschiedenen Füllungen (fast) keine Grenzen gesetzt. Dieses Mal stehen die vegetarischen Varianten im Mittelpunkt: Gemüseschnitzel, eingelegter Rettich, Pilze, Avocado und vieles mehr warten auf ihren Auftritt! Als Ergänzung stehen noch vegetarische Frühlingsrollen und ein Salat japanischer Art auf dem Programm.

freie Plätze Herbstliches Backvergnügen

( ab Mo., 29.10., 17.45 Uhr )

Die typischen Früchte des Herbstes, wie zum Beispiel Kürbis, Kastanien, Nüsse und Trauben eignen sich ideal für die Herstellung saftiger Kuchen, für saisonal passende Brötchen und dekorative Brote. In diesem Kurs entstehen herzhafte Winzerfladen mit Schinken und Trauben, Ährenbrote mit einer feinen Kürbisfüllung und nussige Buttermilchbrötchen, die zum Probieren mit einem selbstgemachten Dip serviert werden. Süße Kastanientörtchen runden das Programm ab.

freie Plätze Thailändisches Curry

( ab Fr., 2.11., 17.30 Uhr )

Die Küche Thailands kennt viele Curry-Pasten. Sie erfahren in diesem Kurs Neues über die verschiedenen Varianten und ihre Grundlagen. Genauer werden Sie dieses Mal die grüne Variante kennenlernen. Unter thailändischer Anleitung bereiten Sie das Gericht "Gaeng Kiau Wan Gai" zu, also Hähnchen mit eben dieser Currypaste. Als Vorspeise stellen Sie die mit Schweinefleisch und Winterrettich gefüllten Bällchen "Saku Sai Moo" her. Im Nachtisch "Buasch Fak Thong" wird Kürbis verarbeitet, der mit einer Kokosnusssoße serviert wird.

Anmeldung möglich NEU: Alte Gemüse neu entdeckt

( ab Di., 6.11., 18.00 Uhr )

Haben Sie schon einmal etwas von Pastinake oder schwarzem Rettich gehört? Und was macht man mit Sellerie, Petersilienwurzel oder Rote Beete - außer Salat? Lernen Sie in diesem Kurs neue Rezepte für alte Gemüse kennen und entdecken Sie, wie wertvoll diese Pflanzen sind.

freie Plätze NEU: Geschenke aus der Küche

( ab Do., 8.11., 18.00 Uhr )

Sie bekommen eine Einladung und überlegen sich, ob Sie als Gastgeschenk wieder einmal Blumen oder Pralinen mitbringen werden? Viel persönlicher ist eine Kleinigkeit, die Sie selbst gemacht haben! An diesem Abend lernen Sie, wie man einen Likör ansetzt und wie man Chutneys und besondere Marmeladen zubereitet. Sie erfahren, wie ein toller Gewürzessig, ein Kräutersalz oder ein Spezial-Öl zum Marinieren entstehen. Als süße Mitbringsel werden Kekse gebacken und ein Sirup zubereitet.
Was ist das Beste an einem Schweinebraten? Die leckere Kruste oder das zarte Innere? In diesem Kurs erfahren Sie, wie die Spezialität aus Bayern innen auf den Punkt gegart und außen knusprig wird. Sie bereiten frische Semmelknödel und einen saisonal passenden Salat zu. Als Nachspeise werden aus Äpfeln eine Überraschung und ein Kuchen zubereitet. Und ganz nebenbei bekommen Sie viele praktische Tipps rund um die Küche.

freie Plätze Weihnachtliche Kuchen mit Stollen & Co.

( ab Mo., 12.11., 17.45 Uhr )

Kuchen für die Weihnachtszeit, wie zum Beispiel der Quark- oder der Dresdener Stollen, sind Besonderheiten, die nicht jeden Tag auf dem Kaffeetisch zu sehen sind. Mit den richtigen Rezepten können sie leicht hergestellt werden. Und falls Sie noch mehr Ideen möchten, können Sie zusammen mit unserer gelernten Bäckerin auch eine weihnachtliche Kirschtorte und einen Weihnachtsbaum aus Hefeteig backen. Freuen Sie sich schon jetzt auf den Advent mit seinen würzigen Düften, die dann durchs Haus ziehen.

Seite 1 von 2

Kontakt

Stadtverwaltung
Neustadt an der Weinstraße
Abteilung Volkshochschule
Hindenburgstraße 9a
67433 Neustadt an der Weinstraße

Tel.: 06321/855-564
Fax: 06321/855-595
E-Mail: volkshochschule@neustadt.eu

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zum Datenschutz.

 

Öffnungszeiten

Wir sind für Sie da:

Montag:        08:00 - 16:00 Uhr
Dienstag:      08:00 - 16:00 Uhr
Mittwoch:      08:00 - 14:00 Uhr
Donnerstag:  08:00 - 18:00 Uhr
Freitag:         08:00 -12:00 Uhr

Download

Unser aktuelles Programmheft erhalten Sie hier als PDF zum Download!

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen