Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesundheit >> Ernährung und Kochen

Seite 1 von 2

freie Plätze NEU: Herbstliche Eintöpfe

( ab Mi., 18.10., 17.00 Uhr )

Gerade in der kühleren Jahreszeit sind wärmende Suppen und Eintöpfe gut, um noch einmal die Erinnerung an den Sommer zu wecken und mit deftigeren Aromen zu kombinieren. Mit den richtigen Zutaten ersetzen sie oft sogar eine ganze Mahlzeit. Kochen Sie mit uns eine Kürbissuppe mit Greyerzer Käse, Möhren-Linsen-Suppe mit Koriander, eine südfranzösische Hackfleischsuppe und den berühmten Pichelsteiner Eintopf!
Reismehl bildet die Grundlage für viele interessante Zwischenmahlzeiten. Diese schmecken hervorragend und sind auch für Menschen mit einer Gluten-Allergie gut verträglich. In diesem Kurs lernen Sie verschiedene japanische Snacks mit Reismehl kennen und bereiten sie selbst zu. Auf dem Programm stehen herzhafte Crêpes, knackige Reiscracker, die kleinen Reiskuchen Daifuku-mochi mit süßer Bohnenpaste und gefüllte Knödel mit süß-saurer Soße. Eine Tasse grünen Tee gibt´s beim abschließenden Probieren.

freie Plätze Herbstliches Backvergnügen

( ab Mo., 23.10., 18.00 Uhr )

Die typischen Früchte des Herbstes, wie zum Beispiel Kastanien, Kürbis, Walnüsse und Äpfel, eignen sich ideal für die Herstellung saftiger Kuchen. Auch herbstliche Brötchen und dekorative Brote finden sich im Sortiment. Neue Rezepte für solche Genüsse lernen Sie in diesem Kurs kennen. Gebacken wird natürlich selbst.

freie Plätze Kochbasics für Einsteiger, Teil II

( ab Sa., 4.11., 9.00 Uhr )

Sie möchten sich ausgewogen und gesund ernähren, benötigen dazu aber noch das grundlegende Einmaleins des Kochens? Dann sind Sie in unserem Basiskochkurs richtig.
Mit frischen regionalen Lebensmitteln kochen wir gesunde und schmackhafte Gerichte, die auch ohne viel Aufwand und Zeit hergestellt werden können. Beim anschließenden Testessen besprechen wir verschiedene Varianten, Tipps aus der Profiszene inklusive.

freie Plätze NEU: Selbstgebackenes für die Vorratsdose

( ab Mo., 6.11., 18.00 Uhr )

Ob für unangemeldete Gäste, das Picknick im Sommer oder die Wanderverpflegung: Dauergebäck eignet sich für viele Gelegenheiten, lässt sich gut lagern und kann schnell zubereitet werden. Knäckebrot, Schüttelbrot mit Pesto oder Falkenaugen und Kürbiskekse - hier ist für jeden Geschmack etwas dabei.

freie Plätze NEU: Backen mit Urgetreide

( ab Mo., 13.11., 18.00 Uhr )

Emmer, Einkorn und Dinkel sind nur drei Beispiele für Getreidearten, die in Europa schon vor mehr als 10.000 Jahren angebaut wurden. Sie sind reicher an Mineralstoffen als der auf Ertrag gezüchtete Weizen und bieten neue Geschmackserlebnisse. Mit Rezepten aus Großmutters Backstube für Brötchen, Brot und Kuchen können Sie hier die alten Sorten wiederentdecken! Für die Allergiker gibt es ein glutenfreies Rezept. Probiert wird mit einem selbst angerührten Dip.
In der kalten Jahreszeit schmeckt eine heiße Nudelsuppe besonders gut. Die japanische Küche verfügt dafür über zahlreiche Rezepte und benutzt dazu die Udon-Nudel, die ursprünglich einmal aus Weizenmehl, Wasser und Meersalz gemacht wurde. Im Gegensatz zu anderen Nudelsorten, die im Ursprung oft aus China stammen, werden Udon zu den traditionellen Nudelsorten Japans gezählt. In diesem Kurs stellen Sie sie nach heutigem Rezept selbst her. Dazu gibt es knusprige Tempura mit verschiedenen Gemüsen oder mit Garnelen und Hähnchen.

freie Plätze Thailändische Fischgerichte, Teil II

( ab Fr., 24.11., 17.30 Uhr )

Die thailändische Küche ist auch für ihre würzigen Fischsuppen berühmt. In diesem Kurs erlernen Sie die Zubereitung der Suppe "Gaengsom Pla". Als Vorspeise stehen "Sakusaimuu", mit Schwein und Gemüse gefüllte Bällchen, auf dem Programm.
Was ist das Beste an einem Schweinebraten? Die leckere Kruste oder das zarte Innere? In diesem Kurs erfahren Sie, wie die Spezialität aus Bayern innen auf den Punkt gegart und außen knusprig wird. Sie bereiten frische Semmelknödel und einen saisonal passenden Salat zu. Als Nachspeise werden aus Äpfeln eine Überraschung und ein Kuchen zubereitet. Und ganz nebenbei bekommen Sie viele praktische Tipps rund um die Küche.

freie Plätze Weihnachtliche Kuchen mit Stollen & Co

( ab Mo., 27.11., 18.00 Uhr )

Kuchen für die Weihnachtszeit, wie zum Beispiel der Mohn- oder Quarkstollen, sind Besonderheiten, die nicht jeden Tag auf dem Kaffeetisch zu sehen sind. Mit den richtigen Rezepten können sie leicht hergestellt werden. Und falls Sie noch mehr Ideen möchten, können Sie zusammen mit unserer gelernten Bäckerin auch eine Linzertorte, einen aromatischen Früchtekuchen und eine Sternentorte mit Orangenguss backen. Freuen Sie sich schon jetzt auf den Advent mit seinen würzigen Düften, die dann durchs Haus ziehen.

Seite 1 von 2

Kontakt

Stadtverwaltung
Neustadt an der Weinstraße

Abteilung Volkshochschule
Hindenburgstraße 9a
67433 Neustadt an der Weinstraße

Tel.: 06321/855-564
Fax: 06321/855-595
E-Mail: info@vhs-nw.de

Öffnungszeiten

Wir sind für Sie da:

Montag:       08:00 - 16:00 Uhr
Dienstag:     08:00 - 16:00 Uhr
Mittwoch:     08:00 - 14:00 Uhr
Donnerstag: 08:00 - 18:00 Uhr
Freitag:         08:00 -12:00 Uhr

Download

Unser aktuelles Programmheft erhalten Sie hier als PDF zum Download!

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen