Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Mensch - Gesellschaft - Umwelt >> 100 Jahre Frauenwahlrecht

Seite 1 von 1

Interessierte Männer und Frauen haben Gelegenheit, über dieses spannende und wichtige Thema zu diskutieren. Zu Gast sind Landtagsabgeordnete Giorgina Kazungu-Haß, Gleichstellungsbeauftragte Simone Rothermel und Monika Greine, Frauenseelsorge des Bistums Speyer.
Veranstalter ist der Katholische Deutsche Frauenbund, Diözesanverband Speyer in Kooperation mit der Stadtbücherei Neustadt an der Weinstraße
Impulsvortrag "Frauen und Macht":
Wer Macht hat, hat auch das Sagen, so heißt es im Volksmund. Macht bedeutet Teilhabe, Gestaltungsmöglichkeiten und auch Einflussnahme. Nur wird Macht in Deutschland meistens mit Männern gleichgesetzt. Frauen die machtvolle Positionen anstreben, gelten häufig als ehrgeizig, aufsässig, schwierig. Die Machtstrukturen sind immer noch männlich dominiert. Was braucht es, um das zu ändern? Hilft eine Quote? Für wie selbstverständlich halten wir es, mächtig zu sein? Giorgina Kazungu-Haß, Landtagsabgeordnete RLP, redet über "Frauen und Macht".
Kurz - pointiert - Fragen aufwerfend.

Talk: "Wann fühlten Sie sich das letzte Mal mächtig?"
Wir nehmen die Impulse auf. Wir kommen miteinander ins Gespräch. Lassen Sie uns reden! Teilen Sie sich mit! Wir stehen Rede und Antwort.

Mit: Giorgina Kazungu-Haß, Landtagsabgeordnete RLP; Simone Rothermel, Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Neustadt; Claudia Dorka, Journalistin.

Seite 1 von 1

Kontakt

Stadtverwaltung
Neustadt an der Weinstraße
Abteilung Volkshochschule
Hindenburgstraße 9a
67433 Neustadt an der Weinstraße

Tel.: 06321/855-564
Fax: 06321/855-595
E-Mail: volkshochschule@neustadt.eu

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zum Datenschutz.

 

Öffnungszeiten

Wir sind für Sie da:

Montag:        08:00 - 16:00 Uhr
Dienstag:      08:00 - 16:00 Uhr
Mittwoch:      08:00 - 14:00 Uhr
Donnerstag:  08:00 - 18:00 Uhr
Freitag:         08:00 -12:00 Uhr

Download

Unser aktuelles Programmheft erhalten Sie hier als PDF zum Download!

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen