/ Kursdetails

19H101.010 NEU: ...der schrankenlosen Willkür ausgeliefert! Ein Besuch in der Gedenkstätte für NS-Opfer in Neustadt

Beginn am Di., 24.09.2019, 15.00 Uhr
Kursgebühr kostenfrei
Dauer 1 Termin
Kursleitung Anais Bentayeb
Alice Fuß

Im heutigen Quartier Hornbach befand sich von März bis Mai 1933 ein frühes Konzentrationslager der Nationalsozialisten. Annähernd 500 Männer aus mehr als 80 Pfälzer Gemeinden wurden hier ohne rechtliche Grundlage gefangen gehalten und misshandelt. Das Ziel der nationalsozialistischen Machthaber war es, diese Männer politisch "umzuerziehen" oder zumindest "mundtot" zu machen. Die Führung beinhaltet einen Rundgang durch die Gedenkstätte und vermittelt einen Einblick in das Wesen der Erinnerungs- und Gedenkarbeit. Abschließend kann selbstverständlich über das Gesehene und Gehörte geredet werden. Wer die Möglichkeit hat, sich im Voraus im Internet zu informieren, könnte hier fündig werden: www.gedenkstaette-neustadt.de

Anmeldeschluss: 23.09.2019




Kursort

Gedenkstätte für NS-Opfer

Quartier Hornbach 13A
67433 Neustadt

Termine

Datum
24.09.2019
Uhrzeit
15:00 - 17:00 Uhr
Ort
Quartier Hornbach 13A, Gedenkstätte für NS-Opfer