/ Kursdetails

20H102.011 NEU: Vortrag: Freiheit und Ich - Eine Wanderausstellung zu den bürgerlichen Freiheitsrechten

Beginn am Mi., 11.11.2020, 18.00 Uhr
Kursgebühr kostenfrei
Dauer 1 Termin
Kursleitung Silke Zimmermann
Kerstin Pingel

Die Menschen- und Freiheitsrechte bilden den Kern unserer Demokratie. Sie ermöglichen uns individuelle Entfaltung und ein Leben nach unseren Vorstellungen. Aber was sind diese Freiheiten? Wie wirken sie sich aus? Was bedeuten sie für jeden einzelnen von uns?
Auf diese und andere Fragen geht die Referentin in ihrem Vortrag zur Wanderausstellung "Freiheit und ich" ein.

Im Mittelpunkt der Ausstellung "Freiheit und ich" stehen die im Grundgesetz verankerten Freiheitsrechte. Der Blick der Besucher wird dabei vor allem auf das Spannungsverhältnis zwischen der Ausübung und der Einschränkung von Freiheit gelenkt und darauf, dass im alltäglichen Zusammenleben immer auch vielfältige und oftmals widerstreitende Interessen aufeinandertreffen.

An fünf Stationen können sich Jung und Alt mit unterschiedlichen Aspekten von Freiheit auseinandersetzen, gemeinsam diskutieren und die eigene Haltung reflektieren. Mitmach-Aktionen lassen die Meinung der Besucher zum Teil der Ausstellung werden. So entsteht an jedem Ausstellungsort ein individuelles Bild von Freiheit.

Die Ausstellung kann am 11.11.2020 zwischen 16.00 und 21.00 Uhr besucht werden.

Referentin: Silke Zimmermann arbeitet seit 2010 als Projektleitern bei der Nemetchek Stiftung.

Moderation: Kerstin Pingel, Freie Redakteurin, Die RHEINPFALZ

Diese Veranstaltung wird durch Fördermittel des Landes Rheinland-Pfalz im Bereich der Politischen Bildung finanziert.

Eine Anmeldung ist erforderlich.




Kursort

VHS, Hindenburgstr. 14, R 103

Hindenburgstraße 14
67433 Neustadt/Weinstraße

Termine

Datum
11.11.2020
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
VHS, Hindenburgstraße 14, Raum 103