20-jähriges Jubiläum: „Kreativität durch Inspiration und Leidenschaft“ - Fotoausstellung von Alexander Murr

Familienangehörige, Freunde, vhs-Kursteilnehmende, vhs-Dozentinnen und Dozenten sowie Mitarbeitende waren am Freitag, dem 30.09.2022, zusammengekommen, um das 20-jährige Jubiläum von Alexander Murr in der vhs Neustadt zu feiern.

Nach dem gemütlichen Empfang im stilvollen Ambiente im Herrenhof hielten Ilirjana Haas, vhs-Leiterin, und ihre Vorgängerin, Dr. Dagmar Fries die Laudationen, in denen beide den langjährigen Einsatz von Herrn Murr als Dozent für Fotografie, sein Engagement und seine Leidenschaft, Wissen zu vermitteln sowie Kursteilnehmende für die Fotografie zu begeistern, betonten.

In seiner Ansprache bedankte sich Herr Murr für die Unterstützung, die er in all den Jahren von der vhs-Leitung erfahren hat. Ein großes Dankeschön an seine Frau durfte natürlich nicht fehlen, schließlich hat sie seine Leidenschaft für Fotografie von Anfang an mitgetragen und gefördert.

Die Gäste konnten im Anschluss die Fotoausstellung besuchen und sich selbst von der Kreativität und Leidenschaft von Herrn Murr überzeugen: Die Bilder sind allesamt spektakulär und werden zudem in einem außergewöhnlichen Ambiente im Storchenturm sehr professionell präsentiert.

Der Dank für diese gelungene Ausstellung gebührt nicht nur Herrn Murr, sondern auch der Fördergemeinschaft Herrenhof und ganz besonders Markus Lichti, die uns bei der Vorbereitung und Ausrichtung der Feierlichkeit mit Rat und Tat zur Seite standen.


Der Offene Kanal Neustadt begleitete den Abend technisch. Die Sendetermine für den Beitrag zur Ausstellungseröffnung sind:

Programm-ID             Datum Uhrzeit
T-410-140730             06.10.2022      03:00
T-410-140734             08.10.2022      18:00
T-410-140739             09.10.2022      02:00
T-410-140735             14.10.2022      15:58
T-410-140736             16.10.2022      22:00
T-410-140737             21.10.2022      18:00
T-410-140738             22.10.2022      14:00


Die Ausstellung von Herrn Murr kann bis zum 09.10.2022 besucht werden.

Öffnungszeiten der Ausstellung:
Fr., 07.10.2022, 16.00 – 19.00 Uhr
Sa./So., 01.10. / 02.10. / 08.10. und 09.10.2022
jeweils 14.00 – 18.00 Uhr in Herrenhofstr. 6, Neustadt-Mußbach


Rückblick: Das war die Auftaktveranstaltung zum Semesterstart HS 2022

Rund 50 Gäste nahmen an unserer Auftaktveranstaltung zum Themenschwerpunkt Sprühende Kreativität - Kultur lebt! am Freitag, dem 09.09.2022, teil. Nach einem Sektempfang, organisiert vom Förderverein der Volkshochschule e. V., und der musikalischen Begleitung durch die Blue Note BIG BAND-Formation, ging es mit zwei Impulsvorträgen zum Thema „Warum wir ohne Kultur nicht leben können“ weiter.
Frau Dr. Katharina Dück, 2. Vorsitzende des Kunstvereins Neustadt e.V. und Leiterin des Arbeitskreises Literatur im Kulturzentrum Herrenhof, zeigte in einem sehr anschaulichen Überblick den Wert und Nutzen der Kunst und Kultur auf. Herr Roderick Haas, Kulturberater beim Verein Kulturnetz Pfalz e.V., gab den Anwesenden sehr spannende Einblicke in die Kulturpolitik und Kulturarbeit in Rheinland-Pfalz. Im Anschluss daran fand eine Diskussionsrunde statt, in der auch die aktuelle Energiekrise und ihre Auswirkungen auf die Arbeit der Kulturschaffenden angesprochen wurden.
Im zweiten Teil des Abends konnten sich einige Teilnehmende in einer Spraypainting-Aktion kreativ beschäftigen, andere widmeten sich dagegen auf der Wiese vor dem vhs-Gebäude den Themen Nachhaltigkeit und Biodiversität.
Abschließend ließ das vhs-Team den Abend bei angenehmen Austauschgesprächen und einem gemütlichen Beisammensein mit Dozierenden und Gästen ausklingen.


vhs Klausurtagung

Am 07.07.2022 fand unsere Klausurtagung nach zwei Jahren Corona-Pandemie erneut in Präsenz statt. Das vhs-Team setzte sich lange und intensiv mit den Auswirkungen der Corona-Pandemie auf den Kursbetrieb und der Zukunft der vhs auseinander. Nach einem langen und anstrengenden Tag ging es für das vhs-Team weiter mit einem Praxis-Workshop rund um das Thema „Nachhaltigkeit“. Im foi, dem Unverpackt-Laden in der Hauptstraße, ließen sich die vhs-Mitarbeitenden von den beiden Inhaberinnen, Stephanie Selig und Mara Theisen, in Sachen „unverpackte und ökologische Lebensmittel“ intensiv informieren und beraten.


Wir sagen Danke!

Die Volkshochschule Neustadt lebt durch ihre Dozentinnen und Dozenten. 19 davon wurden in einer Online-Feier mit der Ehrennadel des Volkshochschulverbandes geehrt, weil sie sich schon 10 Jahre und länger für die vhs engagieren. Zwei Dozentinnen sind sogar seit vierzig Jahren mit dabei. Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen, die uns so lange die Treue halten und mit ihrer Arbeit für ein abwechslungsreiches und spannendes Kursprogramm sorgen!

Lesen Sie dazu auch hier.


Wir sind umgezogen!

Die Verwaltung der vhs Neustadt befindet sich jetzt in der Konrad-Adenauer-Str. 24.


Hygieneregelungen

In den allgemeinen Kursen der Volkshochschule sind alle Einschränkungen aufgehoben. Es gilt lediglich die Maskenpflicht auf dem Weg zum Kursraum. Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!


Wir suchen Sie!

Sie können etwas außergewöhnlich gut, sind davon besonders begeistert und möchten es gerne an andere weitergeben? Dann ist die Volkshochschule der richtige Ort für Sie. Hier warten interessierte Menschen auf spannende Themen und anregende Begegnungen.

Zögern Sie noch?
Wir freuen uns auf Sie!

Wir sind erreichbar unter: 06321/855-1564.
Oder per E-Mail: volkshochschule@neustadt.eu